Wir sind umgezogen! Sie finden uns jetzt:
Fürstenrieder Straße 267, 81377 München
Rufen Sie uns einfach an: 089 800 656 - 0

KEMP LoadMaster: Server Load Balancer mit bestem Preis/Leistungsverhältnis

SITUATION

Mitarbeiter oder Kunden erwarten ein schnelles Antwortverhalten bei der Nutzung von Applikationen und Webservices via Intranet oder Internet. Es muss sichergestellt werden, dass geschäftskritische Anwendungen hochverfügbar, sicher und schnell zur Verfügung stehen, so dass diese effizient genutzt werden können. 

Vor diesem Hintergrund bieten die Load Balancer von KEMP Technologies Layer-7 Content Switching, SSL-Beschleunigung und umfangreiche Security-Leistungsmerkmale. Die LoadMaster Systeme von KEMP verteilen den „Traffic“ intelligent auf die verfügbaren Server-Ressourcen und sorgen für optimierten Zugriff auf Applikationen und Webservices.

VORTEILE

 
  • Microsoft Exchange 2010, 2013 und 2016 sowie Lync 2010 und Skype for Business zertifiziert
  • Individuelles Scheduling
  • Layer 4 und 7 Content Switching
  • Umfangreiche Security-Leistungsmerkmale
  • Web Application Firewall
  • Multi Factor Authentication und SSO

 

 
  • Kontinuierliches Health-Checking der Server
  • Global Site DNS Load Balancing
  • Session Persistence
  • Reverse Proxy
  • SSL Offloading
  • SDN Adaptive
 

 


KEMP TOOLS

Kennen Sie schon unsere exklusiven KEMP Tools?

Die 3KV hat zwei exklusive KEMP Tools aufgesetzt, mit denen Sie in den Bereichen Subscription und Service in nur wenigen Minuten die besten Varianten für Ihre Endkunden und Projekte identifizieren können:

  • KEMP Subscription Tool: Hier können Sie eine passende Auswahl des Subscription Modells entsprechend Ihren individuellen Anforderungen an SLAs und Produktfunktionen treffen. Auch ein Vergleich welche Subscription Variante Sie adäquat zu dem alten Support Modell (welches zum 31.03.2017 ausgelaufen ist) wählen müssen, ist möglich
  • KEMP Service Tool: Hier können Sie eine passende Auswahl des gewünschten Service entsprechend Ihren individuellen Anforderungen an SLAs und Konfigurationsumfang treffen.

Produkte

KEMP Technologies, gegründet 2004, Headquarter in New Yor /USA, ist Anbieter von Load Balancing-Software. Hauptzweck aller KEMP Lösungen ist es, dem Endbenutzer – Personen ebenso wie Devices (IoT) – serverbasierte Anwendungen hochverfügbar, performant und sicher zum optimalen Preis/Leistungsverhältnis zur Verfügung zu stellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Serverleistung vor Ort oder in der Cloud vorgehalten wird.

KEMPS EXPERTISE IM ADC SEGMENT

Application Delivery Controller, kurz ADC`s, kommen eine besondere Bedeutung zu. Sie optimieren  die Verfügbarkeit von Applikationen, sorgen für eine ausgewogene Serverauslastung  und bieten eine Reihe von Security- und Analyse-Leistungsmerkmalen, die zusätzlichen Schutz und Transparenz gewährleisten. Durch die teilweise Auslagerung von Applikationen in die Cloud – sei es Public oder Private – erhöhen sich die Anforderungen an diese Systeme, da sie „hybrid“ effektiv gemanaged werden müssen.

Die ADC Lösungen von KEMP erfüllen mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis die Anforderungen von mittelständischen als auch Enterprise Kunden – wo auch immer die Applikationen zur Verfügung gestellt werden - mit unterschiedlichsten Zahlungsmodellen - von Kauf, als auch BYOL (bring-your-own-license - Cloud) pay-as-you-need (Cloud).

Verschiedene Instanzen können mit der Management-Software KEMP360 äußerst effektiv gemanaged werden.

Die KEMP LoadMaster-Familie - Hardware-Load-Balancer & ADCs und Virtuelle Load-Balancer & ADCs 
Übersicht aller KEMP Produkte

Weitere Informationen

NEWS

Das neue KEMP Subscription Tool
Zugang jetzt anfordern

Testen Sie den virtuellen LoadMaster für 30 Tage kostenlos!
DOWNLOAD
Hinweise:

  • 20 Mbit Throughput
  • bis zu 50 SSL/TPS
  • Onlinezugang notwendig!
  • kein HA
  • kein Support
  • kein InPlaceUpdate

Aktuelle Pressemitteilungen
https://www.kemptechnologies.com/de/news/ 

Neue Produkte

Preisänderungen


KEMP KOMPAKT

END OF SALES

HARDWARE APPLIANCES

   

Model

End-of-Sale

gleichwertiges Model

LM-5300

Januar/2014

LM-5400

LM-2200

Januar/2014

LM-2400

LM-DR

Mai/2012

LM-GEO

LM-5500

Mai/2012

LM-5400

LM-Exchange

April/2011

LM-2400

LM-2500

April/2011

LM-2600

LM-3500

März/2011

LM-3600

LM-2000

März/2011

LM-2400

LM-1500

April/2009

LM-2400

LM-3620

Februar/2007

LM-3600

     

VIRTUAL APPLIANCES

   

Model

End-of-Sale

gleichwertiges Model

VLM-1000

April/2014

VLM-2000

VLM-100

November/2013

VLM-200

VLM-DR

Mai/2012

VLM-GEO

VLM-Exchange

April/2011

VLM-200

VLM

April/2011

VLM-2000

 

PREISÄNDERUNGEN

  • LM-2400 (LM-3000 durch Preissenkung als Ersatz positioniert.)
  • LM-5000 (LM-5600 durch Preissenkung als Ersatz positioniert.)

Beratungsanfrage

Wolfgang Broehl

Key Account Manager

+49 (0)89 800 656-20
mailto:w.broehl(at)3kv.de

Kontakt

Kontakt

zurück nach Oben