Wir sind umgezogen! Sie finden uns jetzt:
Fürstenrieder Straße 267, 81377 München
Rufen Sie uns einfach an: 089 800 656-0

Kemp – vereinfacht die Optimierung, Analyse und Sicherung von Anwendungen an jedem Ort

Als Pionier und Spezialist im Markt der Application Delivery Controller (ADC) ist Kemp Technologies einer der maßgeblichen Innovatoren in diesem Segment.

ADC oder auch Loadbalancer genannt, sind ein wichtiger Bestandteil jeder IT-Infrastruktur, um Anwendungen hochverfügbar und sicher bereitzustellen. Neben Performance-Optimierung gehören die Bereitstellung von wichtigen Sicherheitsfunktionen, wie z.B. einer WAF (Web Application Firewall), 2-Faktor Authentifizierung, Single Sign-On und IPSec VPN zum Leistungsspektrum einer modernen ADC Lösung dazu.

Durch die zunehmende „Cloud-Akzeptanz“ verändern sich die Agilitätsanforderungen an einen ADC. Herstellerübergreifendes Monitoring der ADC Instanzen, Management mit hohen Automatisierungsfunktionen, elastische und verbrauchsorientierte Lizenzierungsmodelle gehören in plattformübergreifenden Umgebungen zu den entscheidenden Kriterien bei der Auswahl moderner ADCs. Kemp ist in der Lage diese Anforderungen wirtschaftlich und technologisch optimal abzubilden.

Die guten Gründe von Kemp

  • Agilität:
    Plattformübergreifende ADC-Lösung mit zentralem Management – Kemp bietet für jedes Einsatzszenario – On-Premise oder Hybrid-Cloud - maximalen Investitionsschutz mit optimalen Lizenzmodellen
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis:
    Kemp Hardware Appliances bieten unübertroffenes Preis/Leistungsverhältnis in Bezug auf Durchsatz/Preis
  • Sehr hohe Kundenzufriedenheitswerte:
    >25.000 Unternehmenskunden und Service Provider haben Kemp ADC Produkte im Einsatz – mit außerordentlich hohen Renewal-Raten
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit:
    Hohe Produkt- und Servicequalität, stimmiges Partnerprogramm

Produkte

Kemp offeriert ein breites Spektrum an Virtual- und HW-LoadMasters – on-premise sowie elastische „Metered Licensing“ – volumenbasierte Abrechnungsmodelle – unabhängig von der Anzahl der aufgesetzten ADC Instanzen.

Virtuelle LoadMaster können auf allen wichtigen Hypervisoren und auf führenden Public Cloud-Diensten mit einem einheitlichen Funktionsumfang eingesetzt werden. Die Konsistenz über eine Vielzahl von Plattformen hinweg vereinfacht die Cloud-Migration und hybride Cloud-Bereitstellungen mit nahtloser Migration und reduzierter Verwaltungskomplexität. Die virtuellen LoadMaster können als Einmalkauf- oder Mietlizenz bezogen werden.

Die Hardware LoadMaster bieten Leistung und Funktionalität zu einem überzeugenden Preis, gemessen an den Messkriterien SSL-Transaktion pro Sekunde und Anwendungsdurchsatz.
 

Kemp Hardware LoadBalancer & ADCs

Kemp Virtuelle LoadBalancer & ADCs

Weitere Informationen

NEWS

Kemp-ID ändern
Ihre Kemp-ID können Sie jetzt selbst online ändern:
https://support.kemptechnologies.com/hc/en-us/articles/115004201223

Video:  KEMP 360 Central: Kemp per App ADC Modell

Testen Sie den virtuellen LoadMaster für 30 Tage kostenlos!
DOWNLOAD
Hinweise:

  • 20 Mbit Throughput
  • bis zu 50 SSL/TPS
  • Onlinezugang notwendig!
  • kein HA
  • kein Support
  • kein InPlaceUpdate

Aktuelle Pressemitteilungen
https://www.kemptechnologies.com/de/news/ 

Neue Produkte

Preisänderungen

  • Bitte fragen Sie die aktuelle Kemp Preisliste bei Ihrem Ansprechpartner an. 

KEMP KOMPAKT

Download: Kemp Kompakt


ZERTIFIZIERUNGEN / TRAININGS

DOWNLOADS

Videos
 

Kemp Whitepaper


Beratungsanfrage

Wolfgang Broehl

Vendor Manager Kemp

+49 89 800 656-20
mailto:w.broehl@3kv.de

Kontakt

Kontakt

zurück nach Oben